weather-image
28°

Weg aus der Krise

Freiburg-Präsident Keller soll DFB-Boss werden

Frankfurt/Main (dpa) - Der preisgekrönte Winzer und Chef des SC Freiburg, Fritz Keller, soll neuer Präsident des Deutschen Fußball-Bundes werden. Der 62 Jahre alte Vorsitzende des badischen Bundesligisten wurde von der sechsköpfigen Findungskommission des Verbandes als Kandidat vorgeschlagen.

veröffentlicht am 15.08.2019 um 11:33 Uhr
aktualisiert am 15.08.2019 um 13:15 Uhr

Soll neuer DFB-Präsident werden: Fritz Keller. Foto: Henning Kaiser

Autor:

Arne Richter und Matthias Jung, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige