weather-image
×

fPicknick-Konzert mit Aussichten

Freitag: Blasorchester Krainhagen spielt auf dem Antikhof

RÖHRKASTEN. Ob beim Pferderennen in Ascot, beim Tennisturnier in Wimbledon oder beim Cricket-Spiel irgendwo das Picknick schöner ist, kann nicht beurteilt werden. Sicher scheint aber, dass die Picknick-Konzerte des Blasorchesters Krainhagen in Schaumburg sehr beliebt, ganz bekannt und sehnlichst erwartet werden.

veröffentlicht am 07.09.2021 um 15:13 Uhr

Am Freitag, 10. September wird es ab 19 Uhr wieder ein Blasorchester-Picknick-Konzert auf dem Antikhof der Familie Ehrlich in Röhrkasten geben.

Ein corona-gerechtes Open-Air im Grünen, mit der ganz besonderen Aussicht über das Schaumburger Land, selbst mitgebrachte Speisen und Getränke, und dazu eine Auswahl beliebter BOK-Stücke vom Blasorchester Krainhagen, das nicht ohne Grund unter dem Motto „Wo Musik zum Erlebnis wird“ spielt. Wenn dazu noch lauschiges Wetter kommt, steht einem hohen Genuss nichts mehr im Wege.

Wer vor zwei Jahren schon mit dabei war, weiß, wie toll das Ambiente auf dem Antikhof an der Röhrkastener Straße ist.

Das Picknick-Konzert findet nur bei gutem, trockenem Wetter statt, aber danach sieht es ja aus, der Sommer gibt in diesen Tagen ja noch einen kleinen Nachschlag.

Das Orchester erfährt momentan einen noch nie dagewesenen Zulauf. Dass dabei längst nicht mehr alle Orchestermitglieder aus Krainhagen kommen, ist dem demografischen Wandel und der geleisteten professionellen Arbeit geschuldet. Die derzeit mehr als 60 Musiker kommen mit großer Begeisterung und hoher Motivation regelmäßig aus dem gesamten Landkreis und darüber hinaus zu den Proben, Auftritten und den Gemeinschaftsveranstaltungen.




Anzeige
Anzeige