weather-image
28°
×

Ruth Ehrich bittet zum Tanztee / Montags von 15.30 bis 18 Uhr

"Freue mich auf alte Bekannte"

Rinteln (rd). Wer mitälteren Herrschaften aus Rinteln und Umgebung spricht, könnte den Satz "Ich habe damals bei Frau Schüler das Tanzen gelernt" öfter hören. Nach jahrelanger Abwesenheit ist die Rintelner Tanzlehrerin, jetzt mit dem Nachnamen Ehrich, wieder da und lädt jeden Montag zum "Tanztee für Senioren".

veröffentlicht am 22.10.2008 um 00:00 Uhr

Der neue Tanztee wird in den Räumen der Tanzschule "Dance 1" in der Wallstraße, zugänglich über den Parkplatz hinter "Bruno Kleine", stattfinden. Bei dem Tanztee sollen vor allem der "Schwoof", also der Tanz, und das Beisammensein im Vordergrund stehen. Gespielt werden Tanzklassiker von Hugo Strasser, Günter Noris oder von der Bigband der Bundeswehr. "Ältere Herrschaften tanzen lieber zu Musik ohne Gesang", findet Ruth Ehrich, die sich gerne an ihre Zeit als Tanzlehrerin erinnert: "Auch heute tanze ich noch viel und gerne. Ich freue mich schon darauf, viele alte Bekannte beim Tanztee zu treffen." Für ihren Tanztee wird die Rintelnerin nicht nur die Musik auswählen, sondern auch bei vergessenen Schritten helfen und hier und da einen kleinen Tanz einüben. Der Tanztee ist offen für alle tanzbegeisterten Senioren, ob allein oder mit Partner. Er startet am Montag, 27. Oktober, und findet von da an immer montags von 15.30 bis 17 Uhr bei "Dance 1" statt. Der Kostenbeitrag liegt bei fünf Euro pro Person.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige