weather-image
15°

Ehrenbrief des Landesverbandes

Friedrich Aldag weitere zwei Jahre Chef der BSG

Bückeburg (bus). Friedrich Aldag ist für weitere zwei Jahre in das Amt des ersten Vorsitzenden der Behinderten-Sportgemeinschaft Bückeburg (BSG) gewählt worden. Aldag, der seit 43 Jahren im Vorstand der BSG und seit 1977 an dessen Spitze engagiert ist, erhielt während der in der Gaststätte "Fenkner" tagenden Hauptversammlung außer dem uneingeschränkten Vertrauen der Mitgliedschaft auch eine seltene Auszeichnung vom niedersächsischen Landesverband. Landesschatzmeister Horst Gernand überreichte dem BSG-Chef "in Würdigung hervorragender Verdienste" den Ehrenbrief des BSN.

veröffentlicht am 10.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Hände hoch für Friedrich Aldag: Die BSG-Hauptversammlung bestäti



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige