weather-image
11°

Zu Hause beim Bürgermeister-Kandidaten der WGA / Siegbert Held - Diplom-Sozialpädagoge, der beim Hausbau mit anpackt

Frische Tomaten, alte Kameras und die Story vom Stausee

Rolfshagen. Das gelb-blau geflochtene Band trägt er noch ums rechte Handgelenk, eine Erinnerung an den erst wenige Tage zurückliegenden Sommerurlaub. Im schwedischen Södermanland südlich von Stockholm hat Siegbert Held die Ferien verbracht, mit der eigenen Familie und mit der Familie seines Patenkindes Lara aus Kathrinhagen. Das hat schonTradition: Alle zwei Jahre geht es mit neun Leuten in ein Haus am See, mit Kanu, Ruderboot und Fahrrädern. Auch wenn Helds Töchter Ann-Kristin (23) und Anna-Lena (20) im Urlaub eigentlich längst eigene Wege gehen: "Wenn es nach Schweden geht, dann sind sie immer dabei."

veröffentlicht am 10.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Autor:

Christiane Riewerts



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige