weather-image
22°
×

Ab 4. März vier Tage Spiel, Spaß und Spannung / Shaker, Musik-Express und Autoskooter

Frühjahrsmarkt lockt

Bückeburg. Der Frühjahrsmarkt wirft seinen Schatten voraus – und vertreibt zwischen Freitag, 4. und Montag, 7. März das winterliche Schmuddelwetter. Eröffnung ist Freitagnachmittag durch Bürgermeister Reiner Brombach um 16 Uhr auf dem Autoskooter. Anschließend gibt es für Kinder Freifahrten. Der Frühjahrsmarkt ist täglich ab 14 Uhr geöffnet.

veröffentlicht am 26.02.2016 um 12:24 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:41 Uhr

In der Fußgängerzone lockt ein buntes Programm. Zwischen Bratwurst, Glühwein und Zuckerwatte gibt es etliche Angebote, an den Verkaufsständen zu stöbern oder Karussell zu fahren. Händler bieten vom Kunstgewerbe über Haushaltsneuigkeiten bis zu Fanartikeln, was den Trends entspricht.

Auf dem Marktplatz wird das Fahrgeschäft „Shaker“, in Fachkreisen auch Scheibenwischer genannt, seine Runden drehen. Die altbewährten Fahrgeschäfte Musik-Express und Autoskooter sind mit von der Partie.

Auf die kleinen Besucher warten Kinderfahrgeschäfte sowie das Bungee-Trampolin. Die Ponybahn vor dem Hubschraubermuseum wird schon sehnsüchtig von den kleinen Reiterinnen erwartet. Vielfältige Unterhaltungsgeschäfte sorgen für Spiel, Spaß und Spannung. Verzehr- und Ausschankstände mit Regionalem und Internationalem runden das Angebot ab.

Sonntagnachmittag haben die Marktbesucher von 13 bis 18 Uhr zusätzliche Einkaufsmöglichkeiten. Die Einzelhändler der Innenstadt werden aus Anlass des Jahrmarktes attraktive Angebote und interessante Aktionen vorbereiten.

Am Montag findet zum Ausklang der Familientag statt, an dem sich die Schausteller mit reduzierten Preisen verabschieden werden.

Weiterer Bericht unten.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige