weather-image
22°
×

Frühling auch für „darunter“

Mit dem Poststapel landet ein großer Umschlag auf meinem Schreibtisch, den ich interessiert öffne. Es ist die neue Unterwäsche-Frühjahrskollektion für den gepflegten Herrn und die gepflegte Dame, die mir da in wunderschönen Fotos entgegenkommt. Das männliche Modell mit muskelgestähltem Körper schaut mich so gelangweilt an, dass ich mich stattdessen dem sehr klein gedruckten Preis zuwende, den seine Unterhose kosten soll: fast 50 Euro. Auf den nächsten Seiten kommen etwas günstigere Modelle für nur 27 Euro, immerhin. Schon weniger interessiert schaue ich nun die Damenseite an, aber auch die Angebote sind unerschwinglich, zumindest für mich Normalverdiener. Ob es schlimm ist, wenn ich im Frühjahr noch die Dessous der alten Kollektion trage? Im nächsten Jahr kann ich ja rechtzeitig anfangen zu sparen. blc

veröffentlicht am 21.01.2011 um 18:44 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 22:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige