weather-image
24°

Seit gestern buntes Kirmestreiben in der Bergstadt / "Leierkastenmann" Karl Koller ist Ehrengast

Frühlingsmarkt-Eröffnung bei Herbstwetter

Obernkirchen (clb). Über ein halbes Jahrhundert hat er die Marktbesucher in der Bergstadt mit seinen Drehorgelklängen verzaubert und somit zum bunten Treiben des Frühlings- und Barbarossa-Marktes beigetragen, jetzt hat sich der 87-Jährige zur Ruhe gesetzt.

veröffentlicht am 05.04.2008 um 00:00 Uhr

Karl Koller



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare