weather-image
13°
×

Mitglieder vom Kanuclub räumen am Weserufer auf

Frühlingsputz

HAMELN. Am Samstag fand der erste große Arbeitsdienst beim Kanuclub Hameln an der Hafenspitze statt.

veröffentlicht am 24.04.2018 um 12:11 Uhr

Knapp 40 Mitglieder fanden sich gegen 10 Uhr am Vereinsheim ein, um das Vereinsgelände für die kommenden Wochen aufzuräumen und wieder ansehnlich und nutzbar zu machen. Unter anderem wurde der Anleger aus dem Hafen auf die Weserseite verlegt, die Drachenboote wurden auf Hochglanz poliert und das Gelände von Müll und Laub befreit. Einige Mitglieder machten sich auch daran die Außenbeleuchtung zu erneuern, andere wechselten an den Bootswagen die Räder und wiederum andere bauten neue Sitzmöbel auf.

Viel Zeit bleibt nicht mehr, bis auf dem Gelände wieder reger Betrieb herrscht, da die ersten Teams mit den Vorbereitungen für die Funregatta angefangen haben zu trainieren und ab Anfang Mai der Großteil der restlichen Funmannschaften mit dem Training beginnt. Damit die fleißigen Helfer und Helferinnen nicht mit leerem Magen nach Hause gehen mussten, wurde noch zusammen gegrillt und ein Kaltgetränk zu sich genommen. Der Vorstand dankte ausdrücklich allen Helfern.PR




Anzeige
Anzeige