weather-image
23°

Ausstellung am 13. April im Warber Krug / Breites Spektrum

"Frühlingszauber": Heimische Künstler mit vielen guten Ideen

Bückeburg. Nach dem guten Erfolg der ersten Herbstmesse im November 2007 mit mehreren hundert Besuchern planen die Organisatoren des Künstler-Portals www.resdruck.de jetzt eine neue Hausmesse. Unter dem Namen "Frühlingszauber" werden am 13. April abermals im "Warber Krug" in Warber bunt gemischte kreative Arbeiten aus der Heimatregion und kunstgewerbliche Produkte vorgeste llt.

veröffentlicht am 05.04.2008 um 00:00 Uhr

An diesem Sonntag dreht sich von 11 bis 17 Uhr alles um die heimischen Aussteller, diesmal von Sandstein-Skulpturen, Garten-Deko und Schmuck, Bunzlauer Geschirr, kleinen Holzgeschenken,Öllichtern und Kornkissen, Malerei und namengravierten Holzbrettchen. Uwe Wegener präsentiert seine wemo-Lichtobjekte und Lichtsysteme, mit dabei sind außerdem Teesorten mit Beratung der "Schatztruhe", Brinkmanns Floristik, Dessous, Handarbeiten und vieles mehr. Noch ist Organisatorin Bianca Plank unter der Rufnummer (0172) 16 19 824 für weitere Vorschläge und interessierte Aussteller zu haben. Inzwischen haben die ersten Aussteller den Saal des Warber Krugs besichtigt und Stände verteilt. Mit einer Tombola und selbst gebackenen Torten runden die Aussteller den "Frühlingszauber" für die Besucher ab. "Wir haben eine gelungene Mischung aus lokalen Produkten und Anregungen zum kreativen Mitmachen gefunden. Offenbar haben wir eine Marktlücke gefunden", freut sich Bianca Plank, die selbst mit selbst kreierten Schmuckaccessoires am 13. April vertreten ist. Das Künstler-Portal www. resdruck.de ist übrigens für alle darin ausstellenden Künstler, Autoren, Vereine und deren Besucher kostenlos. Wie angekündigt wurde im Februar der 100 000. Besucherklick registriert. Auf Wunsch können dort auch Newsletter mit Informationen zum Merchandising für heimische Künstler angefordert werden.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare