weather-image

Platz 3 im Gemischten Doppel / 180 Badmintonspieler beim 26. Rintelner Pokalturnier

Für das Mixed Aits/Aits ist im Halbfinale Endstation

Badminton (as). Nach einigen Wochen Vorbereitung fand das jährliche Highlight der VTR-Badmintonsparte statt. Das Team um Stefan Engler richtete das Rintelner Pokalturnier aus, kurz nur noch "RiPo" genannt. 180 Teilnehmer aus ganz Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Bremen waren an die Weser gekommen, um die Saison ausklingen zu lassen. Insgesamt wurden 350 Spiele aufgerufen, zirka 1000 Federbälle ruiniert und die Ausrichter mit ihren Helfern waren am Wochenende 30 Stunden auf den Beinen, um ein gelungenes Turnier zu ermöglichen. Die neue Zählweise (jeder Punkt zählt, zwei Gewinnsätze bis 21) bestand dabei ihre Feuertaufe.

veröffentlicht am 02.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Das Rintelner Team mit Brigitte Brakemeier (v.l.), Fabian Korte,



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige