weather-image
×

Firma Krömker Medizintechnik aus Röcke unterstützt bundesweit laufende Aktion der Edeka

Für die Tafel gibt es fünf Zentner Nudeln

Bückeburg (bus). Die Unternehmensgruppe „Edeka“ organisiert eine Aktion zur Unterstützung der bundesdeutschen Tafeln. In Bückeburg liegt der Schwerpunkt der noch bis Samstag, 13. November, laufenden Aktion im E-Center am Weinberg. Zum Auftakt freute sich Tafel-Vorsitzender Heinrich Heitmann über eine umfangreiche Einzelspende: Beinahe fünf Zentner Nudeln stellte Wilfried Krömker (Krömker Medizintechnik, Röcke) der gemeinnützigen Einrichtung zur Verfügung.

veröffentlicht am 03.11.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 16:21 Uhr

„Unsere Freude über die 240 Kilogramm ,Fusilli‘ ist riesig. Frische Erzeugnisse sind fast immer in ausreichender Menge vorhanden. Uns fehlt es aber oft an Produkten mit längerer Haltbarkeit wie Nudeln, Mehl, Zucker, Reis oder Dosenkonserven“, gab Heitmann gegenüber Krömker und E-Center-Marktleiter Ralf Fabig zu verstehen. Vielleicht stelle Krömkers Spende für die Edeka-Kundschaft oder andere Firmen einen Anreiz zur Nachahmung dar. „Die Tafel leistet auf ausschließlich ehrenamtlicher Basis eine tolle Arbeit“, brachte der Spender zum Ausdruck. Das sei allemal Anerkennung und Förderung wert.

Besucher des E-Centers können der Tafel während des Aktionszeitraumes auf zweierlei Art hilfreich zur Seite stehen. Zum einen kann über das DeutschlandCard-System pro Punkt ein Cent gespendet werden. Zum anderen besteht die Möglichkeit, (zuvor bezahlte) Lebensmittel mit längerer Haltbarkeitsdauer in einer Sammelbox zu hinterlegen. Wie in den zurückliegenden zwei Jahren wird auch bei dem aktuellen Vorhaben der Pfadfinderstamm „Bilche“ in den Reihen der Unterstützer zu finden sein. Die Stammesmitglieder werden am Samstag, 13. November, die Kunden mittels persönlicher Ansprache zum Mitmachen animieren. „Das hat in den Vorjahren zu großartigen Erfolgen geführt“, rief Heitmann in Erinnerung.

Wer die Hilfseinrichtung finanziell fördern möchte, kann dies durch eine Überweisung auf das Konto 414 441 00 der Volksbank in Schaumburg (Bankleitzahl 255 914 13) tun. Heitmann gab bekannt, dass die Tafel in der Vorweihnachtszeit gemeinsam mit dem Schuhhaus Niemann (Cammer) erneut eine Schuhspende zugunsten von Kindern organisieren wird.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige