weather-image
22°
×

Aktive Demokraten/FDP wollen Straßenverkehr in Rodenberg sicherer machen

Für mehr Licht am Kreisel

Rodenberg. Den Verkehr in der Stadt Rodenberg sicherer zu machen, das hat sich die Arbeitsgruppe Aktive Demokraten/FDP auf die Fahne geschrieben. Marlies Bernd-Büsche (FDP) und Gruppensprecher Sebastian Klein stellten bei einem Pressegespräch einige Wünsche der Gruppe vor, die sie nach eigenen Angaben bereits als Antrag an die Rodenberger Stadtverwaltung gerichtet haben.

veröffentlicht am 21.02.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 05:42 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige