weather-image
19°
×

Fußballer feiern wieder „Knut“-Fest

Rodenberg (r). Die Fußballer der SG-Rodenberg entzünden am Sonnabend, 15. Januar, wieder ihr „Knut“-Feuer am Sportheim. Gegen 17 Uhr wollen die Kicker der dritten Herrenmannschaft den Tannenbaumstapel entzünden. Es wird gegrillt und Getränke werden selbstredend ebenfalls angeboten. Die Fußballer hoffen, dass auch in diesem Jahr wieder viele Besucher kommen.

veröffentlicht am 13.01.2011 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 03:22 Uhr

Die Bäume für das Feuer sammeln die Fußballer am selben Tag zwischen 10 Uhr und 13 Uhr ein. Zu dieser Zeit sollten die Tannen in Rodenberg an der Straße liegen. Dabei fahren sie nur die Hauptwege in den Wohnvierteln ab, keine Nebenstraßen oder Wege.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige