weather-image
19°
×

Fußgängerin leicht verletzt

Bückeburg. Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt worden ist. Die Frau befand sich am Dienstagnachmittag gegen 16.50 Uhr an der Bushaltestelle vor dem Schild-Center. Die 31-Jährige befand sich hinter dem Heck eines Busses. Zur gleichen Zeit befuhr ein Lkw die Lange Straße in Richtung Stadtkirche. Die Fußgängerin wurde von der rechten Seite des Lkw erfasst und leicht verletzt. Sie gab bei einer späteren Befragung an, dass der Lkw einen Schlenker nach rechts gemacht habe und sie

veröffentlicht am 13.01.2011 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 05:21 Uhr

dadurch angefahren worden sei. Der Lkw-Fahrer stellt dies in Abrede. Daher werden etwaige Zeugen gesucht, die den Unfallhergang beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat

Bückeburg, Telefon (0 57 22) 95 93-0, zu melden.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige