weather-image
12°
×

Volkstanzgruppe Meinsen-Warber und Freunde besuchen Wolfenbüttel

Gäste beim Landestrachtenfest

veröffentlicht am 01.09.2016 um 12:18 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:29 Uhr

„Wir haben dort viele schöne Stunden verbracht“, berichtet die Vorsitzende Renate Gewers. „Unser Nachwuchs hat im Kinderprogramm sein Können unter Beweis gestellt und beim großen Trachtenumzug haben wir sehr viel Applaus bekommen.“

Das gemeinsam mit der örtlichen Altstadtfeier veranstaltete Fest wurde laut Aussagen von Bürgermeister Thomas Pink von mehr als 100 000 Gästen besucht. Heinz Müller, der stellvertretende Vorsitzender des niedersächsischen Landestrachtenverbands, freute sich, mit dem Trachtenfest wieder einmal in der Lessingstadt zu Gast zu sein. Wolfenbüttel war 2002 schon einmal Ausrichter des Festes.

Der Verband veranstaltet zusammen mit einer gastgebenden Stadt alljährlich ein Landesfest. Mehr als 40 Folklore- und Trachtengruppen mit meist mehr als 1000 Teilnehmern aus ganz Niedersachsen bieten stets ein buntes Programm aus Musik, Tanz und Trachten. Die Feste sind bei den Ausrichterstädten auch deshalb beliebt, weil hier eine besonders herzliche, friedliche und offene Atmosphäre herrscht. bus




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige