weather-image
29°

Wachstum hält an

Gaming-Branche macht 11 Prozent mehr Umsatz

Köln (dpa) - Ob virtuelle Fußballspiele, Action oder Abenteuerwelten: Mit kräftigen Wachstumszahlen im Rücken steuert die Computerspielbranche die Gamescom an, die weltweit größte Messe rund ums Zocken und Daddeln.

veröffentlicht am 13.08.2019 um 15:01 Uhr
aktualisiert am 17.08.2019 um 12:50 Uhr

Ein Besucher der Kölner Gamescom probiert an einem Stand ein Videospiel mit einer VR-Brille aus. Foto: Christophe Gateau



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige