weather-image
23°
×

Drei-Tage-Fahrt / Auch Hiddensee angesehen

Gartenbauverein auf Reise rund um Rügen

Rinteln (rd). Der Obst- und Gartenbauverein ist mit 34 Mitgliedern und Gästen zu einer Reise nach Rügen aufgebrochen. Die ganze Reisezeit über herrschte strahlender Sonnenschein. Unterkunft fand die Reisegesellschaft in einem 4-Sterne-Hotel in unmittelbarer Nähe der Strandpromenade. Begleitet wurde die Gruppe von einem versierten Reiseführer. Mit einer Busrundreise ging es über den Norden der Insel nach Saßnitz, dem Königsstuhl und Kap Arkona. Ein Spaziergang mit Seeblick führte ins malerische Dörfchen Vitt.

veröffentlicht am 26.05.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 12:42 Uhr

Der nächste Tag war der Insel Hiddensee vorbehalten mit einer Kutschfahrt, einem Besuch am Grab von Gerhart Hauptmann und einem Aufstieg zum Leuchtturm. Auf der Rückreise wurden noch einige bauliche Besonderheiten der Insel besichtigt.

Der letzte Tag vor der Rückreise stand den Rintelnern zu freier Verfügung. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass die Reise ein eindrucksvolles Erlebnis war.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige