weather-image
×

Gartenträume unter dunklen Wolken

Bad Nenndorf (tes). Flower Power, Kunsthandwerk und beschwipste Vögel: Die „Gartenträume“ haben wieder die Lust auf den Frühling geweckt – und stießen trotz wechselhafter Witterung auf reges Interesse.

veröffentlicht am 31.03.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 14:42 Uhr

Blütenpracht in der Wandelhalle, erste Knospen und grüne Aussichten auf florale Pflanzenträume im Kurpark. Frühlingsboten, die am Wochenende wacker gegen düstere Wolken ankämpften. „Wenn die Sonne durchkommt, kommen auch die Besucher“, brachte Gärtnermeister Bernhard Cwik seine Bilanz der Veranstaltung auf den Punkt. Sein Betrieb setzte erstmals auf Orchideen. Bei den Farben dominieren diese Saison Pink und Weiß. Ein Volltreffer, wie Cwik betonte: „Orchideen bestechen mit ihrer Schönheit.“ Viele Kunden nahmen sich erste Frühlingsboten mit und nutzten die fachkundige Beratung der Floristen und Gärtner.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige