weather-image
25°
×

Geballtes Wissen zum Thema Energie

Landkreis. Steigende Energiekosten, demografischer Wandel, Zinsen im Allzeittief – zahlreiche ökonomische und gesellschaftliche Faktoren haben das Interesse an energieeffizientem Bauen und Sanieren in den vergangenen Jahren stetig steigen lassen. Zwei Dutzend Unternehmen aus der Region wollen sich diesem Themenkomplexen bei der Messe „Schaumburg Energie“ widmen. Die zweite Auflage der Leistungsschau ist für Sonnabend und Sonntag, 21./22. September, in der Festhalle in Stadthagen geplant.

veröffentlicht am 16.09.2013 um 19:40 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:33 Uhr

Zu den Unternehmen, die sich an „Schaumburg Energie“ beteiligen, gehören die Volksbank Hameln-Stadthagen, die Sparkasse Schaumburg sowie die Volksbank in Schaumburg. Die Kreditinstitute wollen dabei insbesondere die finanziellen Aspekte bei energetischen Sanierungen und energieeffizienten Bauvorhaben aufgreifen. Handwerksbetriebe wie Masche Schornsteintechnik, die AKM GmbH, Ahrens Solartechnik, Schmöe Installations GmbH, die G. Franke GmbH, Viessmann & Böttger GmbH sowie die „SolarExperten“ wollen ebenso über die aktuellen Entwicklungen in den Branchen informieren wie deren Kollegen von Ackmann Heizung Sanitär, der Elektroma GmbH, der Dachfit GmbH & Co. KG, der Hartmann Heizungsbau GmbH, der Tischlerei Maloneck, der ZWS GmbH sowie der Climabalance Haus – Projektmanagement Bau GmbH, der DeNaBa GmbH und der Sunshine Enerberatung GmbH.

Weitere Aussteller sind die Stadtwerke Schaumburg-Lippe und die Stadtwerke Rinteln. Auch das Hagebaucentrum Georg Altenburg GmbH & Co. KG zeigt Trends zum Bauen, Sanieren, Renovieren und Modernisieren. Informationen zum Thema Energie gibt es auch bei den Mitarbeitern des Landkreises Schaumburg, der Heim-und-Haus-Niederlassung Hannover sowie der Bioenergie-Region der Weserbergland AG, die ebenfalls mit einem Stand bei der „Schaumburg Energie“ vertreten sind.bes




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige