weather-image
21°
×

Geburtstagswochenende der Hofreitschule

In fünf Jahren hat sich die Fürstliche Hofreitschule zu einem der bedeutendsten Tourismusmagneten der Region entwickelt. Genug Anlass für die Hofreiter, sich mit einem „Wochenende der offenen Tür“ auch an den Feierlichkeiten zu 400 Jahre Bückeburg zu beteiligen. Am 16. und 17. Mai werden auf der Sommerreitbahn vor dem Marstall mehrmals täglich Reitkunstvorführungen stattfinden. Mehrmals täglich entführen die Reiter, Musiker, Schauspieler und natürlich die prächtigen Pferde in die unterschiedlichen Epochen der Blütezeit der Reitkunst in Bückeburg: Renaissance, Barock und Biedermeier fügen sich nahtlos in Bückeburgs Geschichte. rc

veröffentlicht am 06.05.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 22:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige