weather-image
22°

Mit Rad und Fleurop-Strauß nach Obernkirchen / Familienbetrieb ohne Nachfolger

Gegründet im Jahr des großen Bebens: Gärtnerei Borsum feiert 100-Jähriges

Rinteln (ur). Vor hundert Jahren, also anno 1906, besetzt der dadurch als Hauptmann von Köpenick berühmt gewordene Schuster Wilhelm Voigt das Rathaus der Kleinstadt bei Berlin, in Kiel erfolgt auf der Germania-Werft der Stapellauf des ersten deutschen U-Boots und in San Francisco gibt es das größte Erdbeben der Neuzeit. In Rinteln aber pachtet der aus Peine stammende Gärtnermeister Otto Borsum Teile des Geländes der eingeführten Gärtnerei Busse an der Mönchebreite - dabei handelt es sich um ein Areal zwischen Dankerser Straße und Breiter Straße, das aber längst nicht mehr unter diesem Namen bekannt ist.

veröffentlicht am 29.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

0000423786-11-gross.jpg



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige