weather-image
30°
×

René Noçon und Frizz Feick veröffentlichen erste Single „Zwischen den Jahren“

Gemeinsame Sache

BÜCKEBURG. Knapp 4 Monate nach ihrem ersten gemeinsamen Konzert präsentieren die beiden Schaumburger Musiker René Noçon und Frizz Feick nun ihre erste gemeinsame Single. Aus der Idee eines gemeinsamen Freundes, die beiden zusammenzubringen, ist eine Duo-Formation entstanden, die unter dem Namen „Noçon & Feick“ firmiert und am Freitag, 21. Dezember, den digitalen Release des gemeinsamen Songs „Zwischen den Jahren“ feiert.

veröffentlicht am 14.12.2018 um 15:53 Uhr

Gemeinsam mit jenem ideenreichen Freund, keinem geringeren als Frank Starnitzke, Chef des Bückeburger Opel-Hauses und Initiator ihrer Konzert-Premiere, haben Noçon & Feick ein Konzept entwickelt, die jeweiligen Solo-Arbeiten zwar fortzuführen, jedoch parallel als „Sänger & Songschreiber“ gemeinsam zu arbeiten.

René Noçon ist der Sänger. Vielen noch im Kopf aus der 2014er Staffel „Voice Of Germany“, der stimmgewaltige Typ, der in der Blind Audition die Sängerin von „Silbermond“ zum Weinen brachte.

Frizz Feick ist der Songschreiber. Mit mehr als 70 angemeldeten Werken bei der Gema und vier unter eigenem Namen veröffentlichten Alben und diversen Singles ist der Musiker und Texter national kein Unbekannter.

Produziert, gemischt und gemastert wurde die Single von BØLT (USA), in Schaumburg besser bekannt als Christopher Bolte. Der Bassist und ehemalige Bückeburger emigrierte Mitte 2018 nach einem Stipendium am Bostoner Berklee College of Music in die Staaten und arbeitet nun von dort aus als Musiker und Produzent.

Somit ist „Zwischen den Jahren“ zu einer internationalen gemeinsamen Sache geworden, quasi „zwischen den Welten“. Aufgenommen wurde in Hannover und Boston, gearbeitet und sich ausgetauscht wurde per Internet, mit sechs Stunden Zeitunterschied.

Gemeinsam arbeitet das produktive Studio-Trio derzeit am nächsten Coup. Mitte 2019 wird die EP „Gemeinsame Sache“ erscheinen. Konzertant steht für Noçon & Feick im nächsten Jahr einiges auf dem Plan, so werden die beiden unter anderem im Juli 2019 einen Support für „Wingenfelder“ (Ex-Fury in the Slaughterhouse) spielen. Die Single „Zwischen den Jahren“ kann bereits jetzt bei itunes vorbestellt werden.

Netzadressen: www.facebook.com/nockbook und www.instagram.com/nocon.und.feick.r




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige