weather-image
×

Gemeinsames Frühstück in Afferde

AFFERDE. Das Familien- und Stadtteilbüro Afferde hat gemeinsam mit der Kindertagesstätte St. Georg Afferde, der ev.-luth. Kirchengemeinde Afferde, der Grundschule Afferde und der Haltestelle Afferde zum zweiten Familien- und Stadtteilfrühstück ins Gemeindehaus in Afferde eingeladen.

veröffentlicht am 02.04.2019 um 13:06 Uhr

In großer Runde haben Kita- und Schulkinder, Eltern, Geschwister und Großeltern zusammen gefrühstückt, sich ausgetauscht und anderthalb Stunden miteinander verbracht. Es war mit über 50 Teilnehmern ein gemütlicher und unterhaltsamer Vormittag mit einem leckeren Frühstücksbuffet. Die Einrichtungen stellten kalte und warme Getränke sowie Brötchen und die Familien brachten viele verschiedene Leckereien für das gemeinsame Frühstücksbuffet mit. Von Wurst, Käse und Marmelade bis hin zu selbst gemachten Frühstücksaufstrichen sowie liebevoll geschnippelten Obstsalaten und Müsli war alles dabei. Die Haltestelle brachte selbst gemachtes Börek mit. Während die Kinder in der Kinderecke, betreut von Jugendteamern, spielen konnten, kamen die Eltern ins Gespräch.




Anzeige
Anzeige