weather-image
13°
×

Gerätewagen fürs Sicherheitskonzept

Rodenberg. Der Feuerwehr Rodenberg ist ein neuer Gerätewagen Logistik übergeben worden. Aufbauhersteller ist die Firma Meinicke aus Eisleben. Die Samtgemeinde Rodenberg hatte zwei baugleiche Fahrzeuge der Marke MAN für die Ortsfeuerwehren Rodenberg und Lauenau angeschafft.

veröffentlicht am 26.10.2014 um 16:57 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 20:42 Uhr

Die Transporter sind wesentlicher Bestandteil des Sicherheitskonzeptes für das Edeka-Regionallager im Logistikpark der Samtgemeinde Rodenberg, heißt es seitens der Feuerwehr. Die feste Beladung des Rodenberger Fahrzeugs umfasst Material für den Aufbau eines Dekontaminationsplatzes, Chemikalienschutzanzüge sowie diverse Auffangbehälter.gus, r




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige