weather-image
23°
×

Einladung zu den Feierlichkeiten nach Berlin

Geschichtswerkstatt feiert das Grundgesetz

Bückeburg. Das Berliner "Bündnis für Demokratie und Toleranz" hat die Geschichtswerkstatt der Herderschule Bückeburg zu den Feierlichkeiten zum Tag des Grundgesetzes (23. Mai) vom 20. bis 24. Mai nach Berlin eingeladen. Hintergrund ist die Auszeichnung der Geschichtswerkstatt durch das Berliner Bündnis vom Vorjahr. Damals erhielt die Geschichtswerkstatt für ihre langjährige Aufklärungsarbeit gegen das Vergessen als einzige Schule der Bundesrepublik ein Preisgeld von 5000 Euro.

veröffentlicht am 10.05.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:23 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige