weather-image
18°

Bauernhof wird renoviert: Wände gedämmt und mit Lehm verputzt / Moderne Wand- und Fußbodenheizung

Gesundes Raumklima, halbierte Energiekosten

Vehlen (sig). Es gibt Bauexperten, die eine besondere Vorliebe dafür entwickeln, alte Bausubstanz zu erhalten und zu neuem Leben zu erwecken. Frei nach dem Motto: Was Neues bauen können viele, aber Altes mit Augenmaß und Liebe zum Detail zu renovieren und somit vor dem Verfall zu retten - das ist schon ein spezielle und vor allem zeitaufwendige Aufgabe. Diplom-Ingenieur Volker Wehmeyer widmet sich gern einem solchen Vorhaben, wie jetzt der frühere Bauernhof der Familie Wilharm in Vehlen, Achumer Straße 7, zeigt.

veröffentlicht am 28.03.2007 um 00:00 Uhr

Ein kunstvoller Fensterrahmen aus Holz wird wieder aufgemöbelt.



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige