weather-image
20°
×

Gesundheit? Verzeihung?

Das Wort „Gesundheit“ angesichts der Niesattacken von Kollegen, so lernen wir es im neuen Knigge, ist mittlerweile verpönt. Vielmehr solle der Nieser selbst sich bei seinen Nachbarn mit dem Wörtchen „’tschuldigung“ dafür rechtfertigen, dass er wieder mal Opfer von Viren und/oder Bakterien geworden ist. Aber macht das das Miteinander im Büro oder sonstwo wirklich angenehmer? Also, wir halten’s – Knigge hin oder her – nach wie vor mit dem frommen Wunsch, der andere möge schnell wieder genesen. Und dass der krank ist, dafür muss er doch nicht wirklich um Verzeihung bitten, oder? CK

veröffentlicht am 27.02.2009 um 19:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige