weather-image
19°
×

Die Folgen wären bei Unfällen auf der A 2 unübersehbar / Deutliche Worte vor dem Feuerschutzausschuss

"Giga-Liner" auf Fernstraßen machen Wischnat Sorgen

Eilsen (sig). "Die A2 ist nach derÖffnung der Grenze zu einer Hauptschlagader des Verkehrs zwischen Ost und West geworden, was zu einer deutlichen Zunahme an schweren Unfällen und mehr Einsätzen unserer Wehren geführt hat." Mit diesem Hinweis hat Samtgemeinde-Bürgermeister Heinz Wischnat bei seinem letzten Auftritt vor den Mitgliedern des zuständigen Fachausschusses des Landkreises noch einmal die erhöhte Gefahrenlage und die zusätzliche Beanspruchung der Wehren längs der Autobahn deutlich gemacht.

veröffentlicht am 24.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Meistgelesen
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige