weather-image
19°
×

50 Gäste beim Diakonie-Pflegedienst

Gitarrenklänge begleiten Sommerfest

Bückeburg (wk). Der Diakonie-Pflegedienst Schaumburg hat sein alljährliches Sommerfest ausgerichtet. Rund 50 Mitarbeiter, Patienten und Freunde der Institution haben am Dienstag an der Feier im Martin-Luther-Haus der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bückeburg teilgenommen.

veröffentlicht am 23.07.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 08:21 Uhr

„Die pflegebedürftigen und alten Menschen sollen mal rauskommen und was Schönes erleben“, erklärte die Pflegedienstleiterin Elisabeth Stummeier die Idee hinter der Veranstaltung. Zur Unterhaltung der Gäste trugen der Gitarrist und Sänger Andreas Bokeloh mit seinem Repertoire an „sommerlichen“ Liedern sowie von Diakonie-Mitarbeiter vorgetragene Sketche bei. Außerdem gab es Kaffee und Kuchen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige