weather-image
×

Johannes-Metzger-Quartett

Gleichberechtigtes Miteinander

RUSBEND. Vier junge Musiker vom renommierten Jazz-Institut Berlin haben im Trophäensaal von Schloss Baum aufhorchen lassen. Die als Johannes-Metzger-Quartett auftretenden Instrumentalisten stellten überwiegend aus der Feder ihres Bandleaders Johannes Metzger stammende Kompositionen vor und spielten sich rasch in die Herzen der emsig applaudierenden Zuhörer.

veröffentlicht am 30.10.2018 um 14:40 Uhr
aktualisiert am 30.10.2018 um 18:10 Uhr

bus-neu

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige