weather-image

Möllenbeckerin Frieda Schlicht ist seit über 25 Jahren "Mutter der Kompanie"

Gold wert für ihre Feuerwehrkinder: "Unsere Frieda geben wir nicht her"

Möllenbeck (who). Wenn die 44 Jugendlichen der Jugendfeuerwehr oder die 14 Kinder der Minilöschergruppe logistische Unterstützung brauchen bei der Vorbereitung von Zeltlageraufenthalten und Veranstaltungen oder wenn Lunchpakete für Ausflüge vorbereitet werden müssen, dann ist Frieda Schlicht immer zur Stelle.

veröffentlicht am 27.02.2008 um 00:00 Uhr

Immer mitten drin, so liebt es Frieda Schlicht. Möllenbecks Juge



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige