weather-image
31°
×

Größte Männerrunde im Schaumburger Land

Obernkirchen (sig). Es bleibt dabei: Im Schaumburger Land gibt es keine größere Männerrunde beim winterlichen Mahl als in der Liethhalle der Bergstadt. Unter den rund 600 Teilnehmern befanden sich zahlreiche Ehrengäste aus den Nachbarstädten und erstmalig auch Vertreter des geplanten Schaumburg-Klinikums.

veröffentlicht am 03.02.2013 um 16:04 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:17 Uhr

Obernkirchen (sig). Es bleibt dabei: Im Schaumburger Land gibt es keine größere Männerrunde beim winterlichen Mahl als in der Liethhalle der Bergstadt. Unter den rund 600 Teilnehmern befanden sich zahlreiche Ehrengäste aus den Nachbarstädten und erstmalig auch Vertreter des geplanten Schaumburg-Klinikums.
Stadtkommandant Klaus Scholz begrüßte die Geschäftsführer der Krankenhaus-Projektgesellschaft Ralph von Follenius und Claus Eppmann. Natürlich durften der in Obernkirchen wohnende Landrat Jörg Farr und sein Vorgänger Heinz-Gerhard Schöttelndreier ebenso wenig fehlen wie Bürgermeister Oliver Schäfer und Ehrenstadtkommandant Wolfgang Anke.




Anzeige
Anzeige
Anzeige