weather-image
25°

SG Neukölln bestimmt Bergbad-Pokal-Schwimmfest / SGS Bückeburg beste Schaumburger

Großartige Stimmung

SCHWIMMEN.Das Ergebnis war auch in diesem Jahr keine Überraschung: Zum dritten Mal in Folge und zum 19-mal insgesamt hat die SG Neukölln das Bergbad-PokalSchwimmfest haushoch gewonnen. Mit 1644 Punkten ließen die Berliner dem ewigen zweitplatzierten Van Vliet Barracuda Nieuwerkerk mit gerade einmal 651 Punkten noch weiter abgeschlagen hinter sich als in den vergangenen beiden Jahren. Mit dem SV Berolina errang in diesem Jahr ein weiterer Verein aus Berlin mit 462 Punkten Platz drei. Insgesamt hatten knapp 500 Aktive aus 27 Vereinen bei dem zweitägigen schwimmsportlichen Großereignis im Bückeburger Bergbad um Platzierungen, Pokale und Medaillen gekämpft.

veröffentlicht am 14.06.2016 um 22:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:32 Uhr

270_0900_1981_x_Bergbad_Mundorf_4sp.jpg

Autor:

VON JOHANNES PIETSCH



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare