weather-image
15°

Hobbyisten stellen im Gelldorfer Krug aus

Große Pläne mit kleinen Modellautos

Gelldorf (ly). Andreas Heumann hat Großes vor: Der Vorsitzende des Gelldorfer Modellauto-Clubs (GMAC) will 2008 mit einer neuen Veranstaltung in die Lieth-Halle. Vorstellen könnte der GMAC-Chef sich zum Beispiel ein Rahmenprogramm mit Treckertreffen und zusätzlichen Flug- und Schiffsmodellen. Für Ende März sind erste Gespräche mit Schaumburger Vereinen geplant. "Wir wollen größer werden und seriös bleiben", sagt Heumann.

veröffentlicht am 27.02.2007 um 00:00 Uhr

Fachgespräche: Stundenlang könnten Sammler über ihre bevorzugten



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige