weather-image
30°
Weihnachtszauber muss umdisponieren

Großparkplatz Hasengarten gesperrt

BÜCKEBURG. Die Organisatoren des Weihnachtszaubers haben in diesem Jahr Mühe und Not, genügend Parkplätze für die Besucher zu finden. Grund ist, dass der Großraumparkplatz Am Hasengarten nach den Regenfällen des Wochenendes nicht mehr zu befahren ist, Fahrzeuge würden in Matsch und Schlamm versinken. Daher wurde der Platz gesperrt.

veröffentlicht am 06.12.2017 um 13:43 Uhr
aktualisiert am 06.12.2017 um 16:10 Uhr

Der Großraumparkplatz Hasengarten ist wegen der andauernden Regenfälle gesperrt, die Organisatoren des Weihnachtszaubers haben Ausweichplätze angemietet. Foto: rc
4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Raimund Cremers Redakteur zur Autorenseite

Kurzfristig konnten die Veranstalter das leer stehende Firmengelände der Fränkischen Rohrwerke an der Scheier Straße anmieten, wie Schlossverwalter Alexander Perl auf Anfrage mitteilte. Auch der ohnehin angemietete Busparkplatz in der Kreuzbreite wurde umstrukturiert, um dort Pkw-Parkflächen zu schaffen. Für die erwarteten Besucher unter der Woche ist das Angebot nach Angaben Perls ausreichend.

Kritisch wird es dagegen am kommenden Wochenende, insbesondere am Samstag. Perl: „Uns fehlen 300 Parkplätze.“ Derzeit ist er in Gesprächen mit Bückeburger Firmen, ob sie ihre Parkplätze zur Verfügung stellen können. Eine Zusage der Blindow-Schule an der Herminenstraße liegt bereits vor. Auch die Bundeswehr wird am Samstag die Jägerkaserne an der Ulmenallee öffnen.

Perl, der um Verständnis wirbt, auch im Hinblick auf genervte Bückeburger, deren Straßen zugestellt werden: „Wir versuchen alles, den Verkehr aus der Innenstadt herauszubekommen. Aber ob es gelingt?“ Wie er schilderte, ist das Personal so eingeteilt, dass der Suchverkehr möglichst reibungslos auf die vorhandenen Parkplätze geleitet wird: „Wenn ein Platz voll ist, wird der nächste ausgeschildert und in Betrieb genommen.“ Was allerdings auch nicht ganz einfach ist, da nur begrenzte Personalkapazitäten zur Verfügung stehen.

.Für die Ortsunkundigen, die den Hasengarten anfahren wollten: Im Navi bitte Bückeburg, Scheier Straße 27 eingeben. Wenn der Platz voll ist, wird durch das Personal weitergeleitet.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare