weather-image
15°
×

Großübung: Hubschrauber abgestürzt

Lauenau (nah). Eine Großübung für rund 80 Feuerwehrleute aus dem Süden der Samtgemeinde Rodenberg hat die Einwohner aufgeschreckt. Sirenengeheul durchbrach die Feierabendruhe. Auf dem Gelände des neuen Baubetriebshofes der Samtgemeinde schlugen Flammen aus einem Auto. Dass sich Neugierige auf den Weg machten, hatte etwas mit einem echten Einsatz zu tun: Minuten zuvor war ein Rettungshubschrauber über Lauenau zu sehen, der nahe Blumenhagen eine Passantin mit Verdacht auf Herzinfarkt aufnehmen musste.

veröffentlicht am 07.05.2010 um 18:14 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 12:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige