weather-image
15°
×

Bad Eilser Bauausschuss stimmt dem Bau einer Umflut im Kurpark zu / Aue-Pegel sinkt um 18 bis 20 Zentimeter

Grünes Licht für die "Hochwasser"-Mulde an der Aue

Bad Eilsen (tw). Der Bauausschuss unter Vorsitz von Dr. Willi Dreves (CDU) hat die Pläne, im Kurpark eine Umflut anzulegen, bei seiner jüngsten Zusammenkunft im Haus des Gastes ohne Gegenstimme für gut befunden. Besagte Umflut soll den Bereich Aue-aufwärts der Brücke über die Bahnhofstraße im Falle eines Hochwassers schützen respektive trocken halten.

veröffentlicht am 12.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige