weather-image
12°
×

Bückeburgs Behindertensportler treffen sich zur Weihnachtsfeier

Gruppen und Sparten gedeihen

Bückeburg (mig). Rundum zufrieden mit dem Jahr 2006 zeigte sich der Vorsitzende der BSG Bückeburg, Friedrich Aldag, bei der Weihnachtsfeier des Vereins.

veröffentlicht am 23.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:15 Uhr

Nicht nur konnten neue Mitglieder gewonnen werden, auch die einzelnen Gruppen und Sparten blühen und gedeihen. Neben Bauchtanz und Nordic Walking gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, innerhalb der BSG Sport zu treiben. Groß geschrieben werden aber auch die geselligen Zusammenkünfte - so war auch 2006 die Weihnachtsfeier ein richtiger Erfolg. "Es ist gerade bei Sportlern sehr wichtig, Termine zu haben, an denen man sich mal trifft, beim Sport laufen die Leute schnell auseinander", erklärte Aldag. Nachdem die Mitglieder sich mit Weihnachtsliedern, die von Thorwald Hey auf dem Keyboard begleitet wurden, eingestimmt hatten, gab es etliche Programmhöhepunkte. Dorothea Hammer las Weihnachtsgeschichten und Thorwald Hey berichtete in einem launigen Vortrag von (fiktiven) verunglückten Vereinsfeiern.




Anzeige
Anzeige