weather-image
25°

Vom Trauma der Geflüchteten

Gut besuchte literarische Lesung in der Stadtbücherei

BÜCKEBURG. Was Migration, Vertreibung und Flucht für die betroffenen Menschen bedeutet, lässt sich nicht in einem nüchternen Wikipedia-Text erfassen. Das demonstrierten Mitglieder der Schreibwerkstatt von Gabriele Hundrieser in kontrastreicher Wechselrede.

veröffentlicht am 14.02.2019 um 14:43 Uhr
aktualisiert am 14.02.2019 um 17:20 Uhr

Karim Asfari: „Wir benötigen Schutz!“ Foto: vhs

Autor:

Volkmar Heuer-Strathmann



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare