weather-image

Abenteuerlicher Ausflug zum Ith / Mädchen bezwingen Steilwand und Höhle

Gut gerüstet für die Klettertour: AnÄsten und Laternen vorher geübt

Bückeburg (mig). Vorsichtig tastet die neunjährige Anna Krause über sich, findet eine Felsspalte und zieht sich daran langsam nach oben. Sie hat noch die Worte von Betreuer Jörn Isolt im Ohr: "Immer mit drei Armen und Beinen an der Wand". Wie eine Spinne hängt sie am starken Seil, schiebt sich Stück für Stück höher. Dann hat sie es geschafft - ihre Hände tasten über ebenen Boden.

veröffentlicht am 03.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige