weather-image
20°
×

Gute Besserung, Liebling!

Schatzi ist krank. Ein bisschen Schnupfen und Husten. Ich löse für ihn homöopathische Globuli auf und erkläre ihm die Einnahme: In kleinen Schlucken über den Tag verteilt trinken. Nach einer halben Stunde ist das Glas leer. Dann wird ein Halswickel angelegt. Aber: Das Tuch ist zu kalt, und der Schal kratzt.

veröffentlicht am 17.01.2015 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:53 Uhr

Ich glaube, in Männerphantasien leben zwei Sorten von Krankenschwestern: einmal die Adretten mit den hübschen kurzen Kitteln, die mit liebevoller Geduld die Pflege versehen und in den Pausen erbauliche Texte aus der Sportbild vorlesen. Und dann die robusten und energischen Wortkargen, die in der Tasche des deutlich längeren Kittels immer eine Spritze mit einer extra dicken Injektionsnadel dabeihaben. Ich denke, Schatzi hat richtig Pech gehabt. Gute Besserung, Liebling!csu




Anzeige
Anzeige
Anzeige