weather-image
27°
Freitag vielfältiges Programm für Schüler und Eltern

Gymnasium Ernestinum lädt ein zum Tag der offenen Tür

RINTELN. Das Gymnasium lädt für kommenden Freitag, 2. März, zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 15 bis 18 Uhr bieten Schüler und Lehrer ein vielfältiges Programm an, bei dem sich Grundschüler mit ihren Eltern über die Schule, den Unterricht und das breit gefächerte Angebot informieren können.

veröffentlicht am 26.02.2018 um 16:01 Uhr

Nach der Begrüßung im Forum haben die angehenden Fünftklässler die Möglichkeit, in kleinen Gruppen die Schule zu erkunden, während auch die Eltern sich durch die Schule führen und an Info-Ständen beraten lassen oder mit anderen Eltern, Schülern oder Lehrern ins Gespräch kommen.

Sicherlich können dadurch viele organisatorische Fragen beantwortet werden: Wie lang ist mein Schultag? Welche Fächer gibt es? Kommt die Bläserklasse für mich infrage?

In mehreren Cafés laden Klassen dazu ein, bei Snacks und Kaffee und Kuchen eine Pause einzulegen. Die von der Schülerfirma vertriebene Schulkleidung wird ebenso wie der am Ernestinum hergestellte Apfelsaft zum Verkauf angeboten.

Aber auch die Schüler der Klassen fünf bis sieben können sich an diesem Tag informieren: Nachdem die Fünftklässler des Ernestinums bereits am Schnupperunterricht für die zweite Fremdsprache teilgenommen haben, stehen nun noch einmal die Fachlehrer für Französisch und Latein zur Beratung bereit. Sechstklässler können sich in diesem Rahmen über das Profil der Laptopklasse und des bilingualen Unterrichts für die Klasse 7 informieren. Siebtklässler können in den Fachbereichen mehr zum Thema Wahlpflichtkurse erfahren.red




Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Kommentare