weather-image
22°
×

Hab ich – oder hab ich nicht?

Die Nacht, sie könnte so geruhsam sein. Aber unter die gerade erst angewärmte Bettdecke schleicht sich mit den ersten Traumbildern eine bange Frage. Hab ich – oder hab ich nicht? Ich hab doch, oder? Oh nein – hab ich etwa nicht?

veröffentlicht am 12.10.2010 um 19:03 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:42 Uhr

Die Fragen vertreiben den Schlaf. Und beschwören die Schreckensvision eines in hellen Flammen stehenden und bis auf die Grundmauern niederbrennenden Redaktionsgebäudes herauf. Mit den Bildern kommt die Erkenntnis: Ich werde keinen Schlaf finden können, bevor ich nicht sicher weiß, dass ich habe.

Um kurz vor Mitternacht also rase ich im Pyjama und mit gehetztem Blick in den Augen durch die Straßen dieser Stadt. Nur um wenig später gleichermaßen erleichtert wie irgendwie auch verärgert festzustellen: Ich habe. Natürlich.

Die Kaffeemaschine ausgeschaltet. crs




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige