weather-image
28°
SG Lindhorst/Beckedorf/Sachsenhagen steigt in den Bezirk auf

„Haben einfach tolle Mädels“

Frauenfußball. Die Spielgemeinschaft Lindhorst/Beckedorf/Sachsenhagen freut sich über die Kreismeisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga.

veröffentlicht am 09.07.2013 um 16:40 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 19:21 Uhr

270_008_6465765_x_SG_Lindhorst.jpg

Der Aufstieg wurde am vorletzten Spieltag perfekt gemacht, als das Team der Trainer Klaus Schweer und Bernd Siebert gegen die Reserve des TSV Algesdorf einen 0:1-Rückstand in einen 7:1-Erfolg drehte.

„In der Mannschaft herrscht eine unwahrscheinliche Kameradschaft. Das war der Schlüssel zum Erfolg. Trotz vieler Verletzungen hat jeder für den anderen weitergekämpft. Wir haben einfach tolle Mädels. Zudem gab es eine super Unterstützung der Juniorinnen“, erklärt das Trainerduo. Einen großen Anteil am Erfolg habe auch Torwarttrainer Patrick Drews. Inge Deseniß musste wegen ihres Studiums passen, dafür wurde Denise Wagenknecht, auch wegen des guten Torwarttrainings, zum sicheren Rückhalt des Teams.

Zur Belohnung überreichte Ömer Aslan vom Lindhorster Grill- und Dönerhaus neue Aufwärmshirts.

Der Meisterkader: Trainer Klaus Schweer, Saskia Lüttge, Eyleen Weigl, Luisa Schweer, Daniela Deseniß, Darline Pollack, Denise Lutter, Sandra Schmidt, Helin Sevim, Franziska Breuel, Jenny Kaschel, Lena Lücker, Kira Goder, Sponsor Ömer Aslan, Sarah Sendler, Marlene Gaus, Sarah Bartels, Denise Wagenknecht, Viktoria Renner, Virgine Roellke, Julia Schubert, Elena Reckmann, Joana Walter, Claudia Weiche, Dilek Topal-Sali, Sarah Trageser, Vanessa Sennholz. Trainer: Klaus Schweer und Bernd Siebert. uk

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare