weather-image
×

Suchtprävention mit Komik und Tiefsinn

„Hackedicht“ in der Jugendanstalt

HAMELN. Mal verzieht er albern das Gesicht, mal äfft er einen betrunkenen Oktoberfest-Besucher nach, mal wird er tiefsinnig und ernst: Eisi Gulp wird häufig gefragt, warum er das Bühnenprogramm der „Hackedicht“-Tour so gestaltet hat. „So kann ich mein Talent sinnvoll einsetzen“, sagt der Schauspieler und Kabarettist. Mit Humor findet er den Zugang zu einem schwierigen Thema, tourt seit acht Jahren für die Suchtprävention quer durch Deutschland.

veröffentlicht am 08.10.2018 um 18:08 Uhr
aktualisiert am 08.10.2018 um 19:10 Uhr

Muschik, Moritz

Autor

Autor zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige