weather-image
16°
×

Halvestorf feiert seine SSG

HALVESTORF. Die in Vereinsfarben geschmückte Sporthalle in Halvestorf war mit 170 Mitgliedern, Förderern und Freunde der SSG Halvestorf/Herkendorf gut gefüllt.

veröffentlicht am 16.11.2017 um 00:00 Uhr

Sie alle wollten das 70-jährige Bestehen feiern. Werner Nähring begrüßte als Vorsitzender die Ehrengäste. „Was vor 70 Jahren klein angefangen hat, hat sich im Laufe der Zeit zu einem starken Verein entwickelt“, meinte er. Durch seine sportlichen Erfolge der 1. Herren-Fußballmannschaft habe sich der Verein weit über den Kreis einen Namen gemacht. In fünf Sparten wird zurzeit für jedes Alter Sport angeboten. Werner Nähring dankte auch den Gründern des Vereins sowie allen ehemaligen und heutigen Vorstandsmitgliedern, den vielen ehrenamtlichen Trainern, Betreuern, Übungsleitern, Spartenleitern, Helfern und Förderern. Anschließend sprachen Halvestorfs Ortsbürgermeister, Hartmut Binder, vom Kreissportbund der Vizevorsitzende Rudolf Dreischer sowie der stellvertretende Fußballkreisvorsitzende Norbert Handelsmann ihre Glückwünsche aus und lobten die Jugendarbeit sowie die vielen Ehrenamtlichen, ohne die kein Verein bestehen kann. DJ Thomas Knaak unterhielt die Gäste bis zum Morgen. PR




Anzeige
Anzeige