weather-image
×

Täter flüchtet unerkannt

Handtaschenraub auf dem Bethelweg

BÜCKEBURG. Auf dem Bethelweg in Bückeburg ist am Montag gegen 14 Uhr einer 74-jährigen Fußgängerin die Handtasche aus der Hand gerissen und entwendet worden.

veröffentlicht am 07.08.2017 um 16:50 Uhr

Der männliche Täter mit schwarzer Hautfarbe hatte sich der Frau von hinten genähert und ist nach der Tatausübung in den Oberwallweg Richtung Kreisel Georgstraße geflüchtet. Die Seniorin konnte an dem Flüchtenden erkennen, dass er als Oberbekleidung ein taubenblaues T-Shirt und eine Art graue Jeansjacke trug. Die Meldung der Straftat ging mit erheblicher Zeitverzögerung seitens des Opfers ein. Die Fahndung verlief ergebnislos. In der Handtasche befanden sich Bargeld und Ausweispapiere. Zeugenhinweise bitte an die Polizei, Telefon (0 57 22) 95 93-0.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige