weather-image
17°

Ein Gespräch mit Professor Samuel Salzborn über einen umstrittenen Begriff

„Heimat und Freiheit sind unvereinbar“

Ist von Heimat die Rede, kommt früher oder später auch die vorbelastete Geschichte dieses Begriffs zur Sprache. Doch worin besteht diese Belastung eigentlich? Und lässt sich diese durch eine neue Besetzung des Begriffs womöglich wieder aufheben? Ein Gespräch über Heimat und ihre Geschichte mit dem aus dem Weserbergland stammenden Politikwissenschaftler Professor Samuel Salzborn.

veröffentlicht am 03.05.2019 um 16:13 Uhr
aktualisiert am 06.05.2019 um 18:49 Uhr

Professor Samuel Salzborn ist Autor zahlreicher Fachbücher. Von 2012 bis 2017 lehrte er an der Georg-August-Universität Göttingen. Inzwischen ist er Gastprofessor für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin und außerplanmäßiger
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Links zum Thema

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige