weather-image
31°
×

Helmhold lädt Schüler ein

Landkreis (rd). "Schülerinnen und Schüler begleiten Abgeordnete" heißt ein Projekt des Landtags, auf das die heimische Landtagsabgeordnete Ursula Helmhold hinweist.

veröffentlicht am 09.10.2008 um 00:00 Uhr

"Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit meine Arbeit als Abgeordnete hautnah zu erleben", schreibt Helmhold in einer Pressenotiz. Eine Wochelang können die Hospitanten der Parlamentarierin über die Schulter schauen. Während dieser Zeit werden die Schüler vom Unterricht freigestellt und sind versichert. Ziel des Projektes ist eine von den Schülern erarbeitete Präsentation, die im Landtag vorgestellt wird. Das kann in Form einer Internet- oder CD-Rom-Präsentation, eines Erlebnisberichtes, einer Zeitungsdokumentation, eines Videos einer Collage oder ganz anders geschehen. Die Fahrtkosten werden bis zu einem Höchstbetrag übernommen. Interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse von Haupt-, Realschule oder Gymnasium wenden sich unter (0511) 3030-3302 an Helmholds Büro.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige